010319_FB_Banner.jpg

 

Reitturniere 2019

Ende 2018 hat der RVL einen Turnier-Ausschuss Reiten gegründet. Neben den Vorstandsmitgliedern Christiane Rameil, Jacqueline Riehl und Michael Geistert gehören ihm auch Katja Jansen und Helmut Frangenberg an.

 

Auf seiner ersten Sitzung hat der Ausschuss den Rahmen für die beiden großen Reitturniere 2019 gesteckt.

 

Nachdem die Familie Tesch sich nach sieben Jahren aus dem Sponsoring beim RVL zurückgezogen hat, musste und wollte man ein neues Konzept auf die Beine stellen.

 

An dieser Stelle geht noch einmal ein ganz besonderer Dank an die Familie Tesch aus Wiehl. Sieben Jahre haben die dressursportbegeisterten Oberberger, Sabine und Siegward Tesch, den RVL finanziell bei der Austragung der Turnierreihe Grand Prix meets Oberberg sehr großzügig unterstützt. Mit dieser Unterstützung konnte man auf dem Falkenhof des RVL sieben Jahre lang Dressursport auf allerhöchstem Dreisterne S Niveau austragen. Viele prominente Hochleistungsreitsportler und viele „Junge Wilde“ aus dem Rheinland und weit darüber hinaus, gingen auf dem fantastischen Hauptplatz der Reitsportanlage Falkenhof des RVL, an den Start. Diese dressursportlichen Highlights werden den Oberbergischen Reitsportfreunden noch lange in guter Erinnerung bleiben.

 

Der Turnier-Ausschuss des RVL hat die beiden großen Turniere nun neu ausgerichtet.

 

Auf der ersten PLS vom 30.Mai bis zum 02. Juni 2019, also dem Himmelfahrts-WE, werden Jungpferdeprüfungen der Klassen A-M in Dressur und Springen ausgerichtet. Dressur- und Springprüfungen werden von der Einführungsklasse E bis zur schweren Klasse S angeboten.

 

Am zweiten Reitsportwochenende auf dem Falkenhof, am 7. und 8. September 2019, liegt der Schwerpunkt dann im Amateurbereich. Neben einigen Jungpferdeprüfungen, werden hier Spring- und Dressurprüfungen von E bis M* ausgeschrieben. Mannschaftprüfungen in Dressur und Springen runden das breite Programm ab.

 

Der RVL freut sich auf ein spannendes Turnierjahr 2019 auf dem Falkenhof. Für all diese Angebote benötigt man natürlich auch wieder zahlreiche Sponsoren und Mäzen, bei denen wir uns schon jetzt sehr herzlich bedanken.

 

Sollte der ein oder andere Leser dieser Zeilen eine Idee für ein Sponsoring haben, oder selber zum Sponsor werden wollen, dann sprechen Sie uns an. Auch in Verbindung mit einem Prüfungswunsch, hören wir uns Ihre Anregung gerne an und suchen gemeinsam dann einen möglichen Weg der Umsetzung.

 

Somit freuen wir uns auf die Turniere des RVL – auch 2019 wieder sensationell!  

Ländlicher Reit und Fahrverein Lindlar e.V.

Lingenbach
Postfach 1228
51789 Lindlar

  • White Facebook Icon

© 2017 by Ländlicher Reit und Fahrverein Lindlar e.V.

Kontakt:

geschäftsführender Vorstand
Michael Geistert, Willi Blass
michael.geistert@reitvereinlindlar.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now