Aktuelles

Traditionelles Reitsport-Wochenende auf dem Falkenhof

07.05.2018

Wie schon seit vielen Jahrzehnten richtet der Reitverein Lindlar 1949 e.V. auch am kommenden Himmelfahrts-Wochenende 10. Bis 13. Mai 2018 wieder sein traditionelles Maiturnier aus.

 

Insgesamt haben sich 540 Reiter für über 1400 Starts in 29 Prüfungen angemeldet. Nicht nur in der höchsten Leistungsprüfung, einer Springprüfung der Klasse S* haben sich neben den regionalen auch überregionale Reiter in die Meldelisten eingetragen. Aus dem ganzen Rheinland, aber auch aus Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Niedersachsen sind Startmeldungen beim RV Lindlar eingegangen.

 

Der gastgebende RV Lindlar stellt mit 40 Reitern die größte Delegation, aber auch die beiden anderen Lindlarer Reitvereine stellen mit 30 Reitern von der Süttenbacher RSG und 10 Reitern vom Förderkreis Dressur Bergisches Land e.V. eine beachtliche Zahl an Reitsportlern. Auch weitere Vereine des Kreispferdesportverband Oberberg beteiligen sich mit Zahlreichen Turniersportlern, wobei der RV Gummersbach und der RV Bergische Höhen aus Marienheide mit jeweils mehr als 20 Reitern hervorzuheben sind.

 

Sehr interessant verspricht auch die höchste Turnierprüfung, das Springen der Klasse S*, das auch in diesem Jahr wieder besonders gut besetzt ist. Mit reitern wie Maren Raucamp, Chantal Hebbel, Sabrina Busch, Franziska Zimmermann, Lucas Deryckere, Hans Peter Werheid und fast 40 anderen Springreitern ist hier Pferdesport auf höchstem Niveau zu erwarten.

 

 Der RV Lindlar ist besonders stolz, dass mit Nicole Supe in der Dressurprüfung der Klasse M und mit Nico Büscher in der Springprüfung der schweren Klasse S* je ein Lindlarer Reiter in der höchsten Disziplin gemeldet hat.

 

Nicht zu vergessen, dass auch unser Nachwuchs in der Führzügelklasse und Schritt-Trab-Galopp-Wettbewerb wie Lea Piraccini und Anna Jansen und auch der Nachwuchs erfolgreicher Reiter wie Arnd Nickel schon mit dem Reitvirus infiziert sind und mit viel Spaß an den Wettbewerben teilnehmen. 

 

Es gibt auch in diesem Jahr wieder einige Wettbewerbe besonders für junge Reiterinnen und Reiter. Hier kann man einen schönen Überblick über das breite Spektrum der Ausbildung der Reiter beim RV Lindlar bekommen.

 

Auch in diesem Jahr haben wieder viele fleißige Helfer dafür gesorgt, dass es beste Bedingungen für alle Teilnehmer geben wird. Alle Böden auf Springplatz und in den Hallen sind in Top-Zustand.

 

Wie in jedem Jahr werden auch 2018 alle Vatertags-Wandergruppen, Familien und alle reitsportinteressierten Gäste herzlich begrüßt.

 

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein und man kann sich mit Leckereien vom Grill ebenso wie mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee stärken und dabei noch erstklassigen Reitsport genießen.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Der Reitverein Lindlar freut sich auf alle Zuschauer und Besucher und wünscht allen Reiterinnen und Reitern ein erfolgreiches Wochenende.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Wichtige Mitteilungen

Auch im Jahr 2020 bietet der RV Lindlar wieder Reitabzeichen an.

Alle weiteren Informationen und die Anmeldemöglichkeit findet ihr in diesem Dokument.

Reitabzeichenlehrgang bei RV Lindlar

November 26, 2019

1/10
Please reload

Archive
Please reload

Ländlicher Reit und Fahrverein Lindlar e.V.

Lingenbach
Postfach 1228
51789 Lindlar

  • White Facebook Icon

© 2017 by Ländlicher Reit und Fahrverein Lindlar e.V.

Kontakt:

geschäftsführender Vorstand
Michael Geistert, Willi Blass
michael.geistert@reitvereinlindlar.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now